Frau perfekt BEFRIEDIGEN Die 4 häufigsten Fehler der Männer


Um die Frau richtig zu befriedigen musst du dir schon mal etwas Zeit lassen. Das ist nichts Neues oder? Die meisten Männer haben verstanden, dass ihr Orgasmus häufig nicht so schnell ist, wie seiner, trotzdem schaffen es viele Männer nicht ihre Freundin beim Sex zu befriedigen. Wenn dir das genauso geht, bist du trotz aller Mühe wahrscheinlich immer noch einer dieser 3 Anti-Orgasmus Typen, die alle nur ein einziges kleines Detail übersehen, um ihre Freundin beim Sex so richtig heftig kommen zu lassen. Um es ihr perfekt zu besorgen musst du ein Gespür dafür entwickeln, wann es an der Zeit ist beim Sex einen Gang hoch, bzw. runter zu schalten. Warum das wichtig ist, um die richtig zu befriedigen? Ganz einfach. Eine Frau kommt nur dann, wenn das Erregungslevel hoch genug ist und das dann quasi im Orgasmus eskaliert. Die 3 Anti-Orgasmus Typen versauen sich dich Chance sie zum Orgasmus zu bringen, weil sie das richtige Erregungslevel nie erreichen. Welche Fehler machen sie bei der Befriedigung der Frau? Während der Treter quasi immer auf der Überholspur willenlos Gas gibt und der Schleicher aus dem“ ich-fang-mal-gemütlich-an-Kuschel“ Modus nie rauskommt, wechselt der Bremser so abrupt zwischen Gas geben und Bremsen hin und her, dass die Frau gar nicht hinterherkommt. Wenn du sie willenlos stößt, bevor sie überhaupt erregt genug ist, sie immer noch küsst, obwohl sie schon unbedingt von dir gefingert werden möchte oder plötzlich aufhörst sie zu lecken, obwohl sie gerade auf der Orgasmus-Zielgeraden ist macht dabei keinen Unterschied! Du verpasst den richtigen Zeitpunkt für einen Tempowechsel und das Erregungslevel ist dahin. Das hat übrigens nichts damit zu tun sie hin und wieder mal zappeln zu lassen. Im Gegenteil erregt es viele Frauen sehr, wenn du das tust. Strapazierst du das allerdings über, verpasst du die Möglichkeit sie richtig zu befriedigen. Was du jetzt machen kannst? Das beste Hilfsmittel ist dein eigenes Gefühl. Du bist in der Lage zu fühlen was sie gerade braucht, um zum Höhepunkt zu kommen. Lass dich beim Sex auf den Moment mit ihr ein, probiere verschiedene Stimulationsmöglichkeiten aus und achte immer darauf, wie sie reagiert. Dann ist es eigentlich ziemlich einfach sie perfekt zu befriedigen

Teile Video mit FreundenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on RedditShare on VKPin on PinterestShare on Google+